warning: Creating default object from empty value in /var/www/clients/client1/web182/web/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Drush

Up to date mit Drush

Das regelmäßige Update einer Drupalinstallation ist schon aus Sicherheitsgründen sehr wichtig. Wenn sich etliche Seiten ansammeln, kann das schon etwas länger dauern.

Zum Glück gibt es für die Wartung per Kommandozeile die Drupal Shell kurz Drush. Diese Tool lässt sich auch sehr gut in Bash Skripte einbinden.